Krisenprävention ist Zukunftsmanagement

Fehler machen kann jeder, Fehler macht jeder. Doch wer unternehmerische Fehlentscheidungen übersieht, sie nicht wahrhaben will und Ihnen nicht entgegensteuert, wird schnell eine Krise erleben, die zu Ertrags- und Liquiditätsengpässen führt.

Hier sind wirksame Sofortmaßnahmen und ein unabhängiges, professionelles Krisenmanagement - gegebenenfalls auch im Rahmen des  KfW-Projektes Runder Tisch oder einer KfW-geförderten Turn Around Beratung gefragt, bevor es zu spät ist.

Mit unserem Krisenmanagement
  • lokalisieren Sie frühzeitig existenzbedrohende Faktoren in Ihrem Unternehmen
  • erhalten Sie eine fundierte Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • schärfen Sie den Blick für die Risiken in Ihrem Unternehmen
  • stellen Sie kurz- und mittelfristig Ihre Zahlungsfähigkeit sicher
  • bringen Sie mit konsequenten Maßnahmen Ihr Unternehmen wieder auf Ertragskurs
  • Unsere Juristen analysieren und konsequent und fair Ihren Standpunkt gegenüber Ihren Gläubigern 

Die PEPPERCON UNTERNEHMENSBERATUNG ist in der Berateragentur der KfW als Runder-Tisch Betreuer und Turn-Around Berater für Unternehmen in Schwierigkeiten gelistet.

Was wir für Sie tun können:
Wir unterstützen Sie dabei, realistische Konzepte zur Überwindung von Unternehmenskrisen zu entwickeln und in einem klar definierten finanziellen und zeitlichen Rahmen umzusetzen. Wird eine Krise frühzeitig erkannt und reagiert das Management professionell, sichert Ihnen das wichtige Gestaltungsspielräume.

Beratungsfelder (keine Rechts- und Steuerberatung)
•Unternehmens-Check und Schwachstellenanalyse •Sofortmaßnahmen zur Liquiditätssicherung
•Strategie- und Maßnahmenplanung zur Konsolidierung
•Finanzplanung und Finanzierungsalternativen
•Turn-Around-Management
•Persönliches Krisencoaching
•Kooperation mit Banken sowie Rechts- und Steuerberatern
•Kostenloses Erstgespräch

Wir helfen Ihnen nicht nur mit den Worten, sondern packen bei Bedarf mit an.

Frühwarnsysteme & Controlling Auf aktive Unternehmenssteuerung können auch kleinere Betriebe nicht verzichten. Entscheiden Sie sich für die Planung und Einrichtung einer praxisgerechten Lösung nach Ihrem Bedarf: Ein leistungsfähiges Informationssystem für ertragsorientierte Kalkulation, effektives Kostenmanagement und das Aufspüren von Leistungsreserven. Es ermöglicht Ihnen ohne großen Aufwand zielorientierte Planung mit übersichtlichen Soll-Ist-Vergleichen, eine aussagekräftige Kennzahlenanalyse und den Aufbau eines Frühwarnsystems zur Krisenvorsorge.

Wie wir vorgehen
Phase 1:
Sofortmaßnahmen zur Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit und Sicherstellung der Lieferfähigkeit

Phase 2:
Analyse und Darstellung der Ist-Situation (Rentabilität, Liquidität, Kapitaldienstfähigkeit, rechtliche Verhältnisse, Leistungsverhältnisse, Ursachenanalyse, Lagebeurteilung etc. )
Entscheidung: Sanierung oder Abwicklung
Sanierungskonzept (Strategie, finanz- und betriebswirtschaftliche Sanierungsmaßnahmen etc.)
Umsetzungsbegleitung und Kontrolle (Moderation, Projektcontrolling, Coaching, Schulungen)

Auf Wunsch übernehmen wir die Gespräche und Verhandlungen mit Ihrer Bank, Ihren Lieferanten und Ihren Gläubigern. 

Bei allem zeitlichen Druck in einer Krisenphase erfüllen unsere Analysen und Konzepte höchste qualitative Ansprüche. Schließlich sind sie Entscheidungsgrundlage für das Management und externe Finanzmittelgeber. Deshalb entspricht unsere Arbeit den Anforderungen des IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer) an die Erstellung von Sanierungskonzepten (FAR 1/1991).

Sie wollen erfahren, was wir konkret für Sie tun können?  Ihre Fragen zu unserem Beratungsangebot beantworten wir gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an.
AKTUELLE NEWS
> News-Archiv


Wir sind nach DIN EN IDO 9001:2008 zertifiziert.Wir sind nach
DIN EN ISO 9001:2008
zertifiziert


PEPPERCON GmbH
Schützenstraße 2
77886 Lauf/Baden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.peppercongmbh.de